Sie erhalten rechtliche Auskünfte und Beratung zu Arbeitsrecht und Gleichstellungsrecht.

Unsere Juristin beantwortet gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen Auskunft über Ihre Rechte. Weitere Unterstützungen können sein: Hilfe beim Verfassen von Briefen, Kontaktnahme mit Ihrem Arbeitgeber, Begleitung zu Gesprächen mit Ihrer Arbeitgeberin.

Die juristische Beratung erfolgt einmalig oder wiederholt, telefonisch, per Email und/oder auf der Infostelle.

Mögliche Themen:

 

 
Die Kosten

Das erste Beratungsgespräch kostet Fr. 60.--, bei Barzahlung Fr. 50.--. (Reduktion des Tarifs auf Anfrage möglich). Weitere Beratungen werden nach Stundenaufwand aufgrund eines Sozialtarifs verrechnet. Telefonische und schriftliche Kurzberatungen werden zu einem reduzierten Tarif erteilt.


Das Resultat

Für die Beratung gilt: Sie erzählen, Sie fragen, Sie entscheiden.
Die Juristin legt Ihnen dar, welche Rechte und welche Pflichten Sie haben. Sie zeigt Ihnen gangbare Wege auf und mögliche Konsequenzen. Mit diesen Informationen entscheiden Sie über ihre weiteren Schritte.